Leicht verletzte Fahrerin nach Überschlag

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

ZIMMERN – Am Donnerstagnachmittag ist auf der B 462 zwischen der Autobahnanschlussstelle Rottweil und der Kreisstadt eine Autofahrerin ins Schleudern gekommen und hat sich mit ihrem Fiat Panda überschlagen.

Die 27-Jährige fuhr gegen 16.10 Uhr auf der Bundesstraße, von der Autobahn her kommend, in Richtung Rottweil. Zwischen der Autobahnauffahrt und der B27-Abfahrt Rottweil Nord kam sie aus nicht bekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Sie zog ihren Kleinwagen reflexartig wieder nach links. Dabei geriet der Fiat ins Schlingern, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen.

Die 27-Jährige verletzte sich glücklicherweise nur leicht und konnte sich selbst aus dem Auto befreien. Ein Rettungswagen brachte sie später ins Krankenhaus. An dem Panda entstand Totalschaden in Höhe von zirka 3000 Euro, berichtet die Polizei.

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken

Aktuelle Meldungen

Das Wetter

Rottweil
Bedeckt
6.5 ° C
8 °
5.6 °
100 %
0.9kmh
100 %
Mo
6 °
Di
6 °
Mi
4 °
Do
6 °
Fr
10 °