Leichtverletzte Autofahrerin bei Auffahrunfall

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Eine leicht verletzte Autofahrerin und insgesamt rund 20.000 Euro Blechschaden ist die Bilanz eines Auffahrunfalls am Dienstag gegen 7.15 Uhr auf der Kreisstraße 5522.

Bösingen. Eine 19-jährige Fahrerin eine Renault Clio war auf derK 5522 von Bösingen in Richtung Herrenzimmern unterwegs und prallte auf Höhe des Parkplatzes aufgrund von Eisglätte gegen das Heck eines vorausfahrenden Audi TT einer 55-Jährigen. Im weiteren Verlauf schleuderte der Clio in einen Seitengraben. Die junge Autofahrerin verletzte sich bei dem Unfall leicht. EinRettungswagen brachte sie in eine Klinik. Die beiden demolierten Wagen, an denen jeweils Sachschäden in Höhe von rund 10.000 Euro entstanden, mussten vo nAbschleppdiensten abgeholt werden.

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken

Aktuelle Meldungen

Das Wetter

Rottweil
Bedeckt
6.5 ° C
8 °
5.6 °
100 %
0.9kmh
100 %
Mo
6 °
Di
6 °
Mi
4 °
Do
6 °
Fr
10 °