Mercedes übersehen – Fahrerin verletzt

Mercedes übersehen – Fahrerin verletzt

ROTTWEIL – Beim Abbiegen hat ein 20 Jahre alter Ford-Fahrer am Montagnachmittag einen Mercedes übersehen. Die 58 Jahre alte Fahrerin wurde leicht verletzt.

Der junge Mann bog aus der Burkardstraße in die Oberndorfer Straße ab und übersah dabei die Frau, die von links kam und Vorfahrt hatte. An seinem Fiesta entstand durch den Unfall ein Schaden in Höhe von 10.000 Euro. Den Schaden am Mercedes schätzt die Polizei auf 5000 Euro. Der Rettungsdienst brachte die Leichtverletzte vorsorglich in eine Klinik.

Seite 1 / 1
Quelle: NRWZ.de – veröffentlicht am 16. März 2021 von Polizeibericht (pz). Erschienen unter https://www.nrwz.de/polizeibericht/mercedes-uebersehen-fahrerin-verletzt/302663