Missbrauch von Pulverlöscher löst Alarm aus

Missbrauch von Pulverlöscher löst Alarm aus

ROTTWEIL – Weil ein 17-Jähriger Asylbewerber in der Nacht zum Sonntag mit einem Feuerlöscher absichtlich in der Asylunterkunft herumsprühte, wurde die Brandmeldeanlage ausgelöst.

Ein Sicherheitsmitarbeiter sah den jungen syrischen Staatsangehörigen noch mit dem Pulverlöscher herumhantieren, stellte jedoch keinerlei Brand fest. Die Polizei ermittelt nun wegen Missbrauch von Nothilfemitteln. Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt

Seite 1 / 1
Quelle: NRWZ.de – veröffentlicht am 18. Februar 2020 von Polizeibericht (pz). Erschienen unter https://www.nrwz.de/polizeibericht/missbrauch-von-pulverloescher-loest-alarm-aus/253309