- Anzeigen -

Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!

(Anzeige). Am 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr lautet das Motto „Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!“. In...

In vier Schritten zum Baukindergeld – was Eltern jetzt beachten sollten und weitere Bau-Themen

(Anzeige). Zum Jahresende 2020 läuft das Baukindergeld aus. Über 200.000 Anträge haben Familien bereits gestellt, wie eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion im...

biema @ Jobs for Future 2020

(Anzeige). Donaueschingen, im September 2020. biema zählt bereits seit den ersten Veranstaltungen zu den festen Ausstellergrößen der Jobs For Future in Villingen-Schwenningen....

Der Schramberger Betten TÜV

(Anzeige). Das Bettenland Alesi in der Bahnhofstraße 21 in Schramberg reinigt seit Anfang des Jahres Zudecken, Kissen und Matratzenbezüge direkt im Hause....

Lauterbach: Bauplätze in attraktiver Lage warten auf neue Eigentümer

(Anzeige). Bereits vor einigen Jahren hat die Gemeinde Lauterbach insgesamt neun Bauplätze im Bereich Distelweg/Sulzbacher Straße erworben und erschlossen. Nach einem schleppenden...
5.4 C
Rottweil
Samstag, 26. September 2020

- Anzeigen -

biema @ Jobs for Future 2020

(Anzeige). Donaueschingen, im September 2020. biema zählt bereits seit den ersten Veranstaltungen zu den festen Ausstellergrößen der Jobs For Future in Villingen-Schwenningen....

Der Schramberger Betten TÜV

(Anzeige). Das Bettenland Alesi in der Bahnhofstraße 21 in Schramberg reinigt seit Anfang des Jahres Zudecken, Kissen und Matratzenbezüge direkt im Hause....

Lauterbach: Bauplätze in attraktiver Lage warten auf neue Eigentümer

(Anzeige). Bereits vor einigen Jahren hat die Gemeinde Lauterbach insgesamt neun Bauplätze im Bereich Distelweg/Sulzbacher Straße erworben und erschlossen. Nach einem schleppenden...

Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!

(Anzeige). Am 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr lautet das Motto „Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!“. In...

In vier Schritten zum Baukindergeld – was Eltern jetzt beachten sollten und weitere Bau-Themen

(Anzeige). Zum Jahresende 2020 läuft das Baukindergeld aus. Über 200.000 Anträge haben Familien bereits gestellt, wie eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion im...

Mönchweiler – Königsfeld -Schramberg: Polizei sucht Zeugen eines vermeintlichen Verkehrsunfalls

Zeugen sucht die Polizei zu einem vermeintlichen Verkehrsunfall oder Straßenverkehrsgefährdungen, die sich am Abend des Sonntag, 21. Dezember 2019, in Mönchweiler ereignet haben sollen. Ein Zeuge hatte damals der Polizei mitgeteilt, dass der Lenker eines unfallbeschädigten, silberfarbenen Hondas mit Rottweiler Kennzeichen im Bereich Mönchweiler gefahren sei.

Dort sei es zu einer Kollision mit einem entgegenkommenden Pkw gekommen. Andere Verkehrsteilnehmer seien gefährdet oder möglicherweise ebenfalls geschädigt worden. Am Montag, 22. Dezember, erschien eine 39-jährige Frau mit diesem Pkw beim Polizeirevier Schramberg und brachte vor, am Vorabend zwischen Königsfeld und Mönchweiler wegen eines Wildtieres von der Fahrbahn abgekommen zu sein, wodurch die Unfallschäden entstanden seien. Von einer Kollision oder den Gefährdungen in Mönchweiler wußte die Frau nichts.

Personen, die der Polizei sachdienliche Hinweise zur Klärung des Sachverhalts geben können oder am 21. Dezember 2019 bei Mönchweiler geschädigte Verkehrsteilnehmer werden gebeten, sich beim Polizeirevier Schramberg, Tel. 07422 2701-0, zu melden.

 

Newsletter

Aktuelle Stellenangebote