NRWZ.de, 1. April 2020, Autor/Quelle: Polizeibericht (pz)

Motorhaube beim Rangieren demoliert

ZIMMERN – Wegen Unfallflucht ermittelt die Polizei Rottweil. Vermutlich beim Rangieren hat ein ausl√§ndischer Lastzug „Am Albring“ einen Skoda Kodiaq an der Motorhaube erfasst und dadurch einen Schaden von 3000 Euro hinterlassen.

Der Fahrer des SUV hatte hinter dem Laster am Dienstagmorgen geparkt und die Beschädigung am Abend, als er wegfahren wollte, bemerkt. Die Polizei bitte Zeugen, sich unter Tel. 0741 477-0 zu melden.

Motorhaube beim Rangieren demoliert