8.4 C
Rottweil
Montag, 24. Februar 2020

Parkendes Auto gerammt – 10.000 Euro Schaden

ROTTWEIL – Am Morgen des ersten Weihnachtstages ist in der
Zimmerner Straße ein Fiat Punto gegen einen parkenden VW Golf
gefahren. Der 74-jährige Unfallverursacher hatte nur einen Moment  nicht aufgepasst – schon war er aus der Spur geraten und gegen das parkende Auto geprallt.

Glücklicherweise blieb es bei Sachschaden, der mit 10.000 Euro allerdings erheblich ausfiel. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Der Fiat wurde von einem Abschleppdienstabgeholt.

 

Mehr auf NRWZ.de