ZIMMERN – Im Albring wur­de am Mon­tag im Zeit­raum
von 14 Uhr bis 23.30 Uhr ein grau­er Maz­da am vor­de­ren lin­ken
Fahr­zeug­heck beschä­digt. Der Fahr­zeug-Füh­rer, der den Sach­scha­den in Höhe von etwa 2500 Euro ver­ur­sach­te, mel­de­te sich bis­lang weder beim Geschä­dig­ten noch bei der Poli­zei.

Aus die­sem Grun­de hat die Poli­zei Rott­weil die Ermitt­lun­gen auf­ge­nom­men und nimmt Hin­wei­se unter der Ruf­num­mer 0741–477‑0 ent­ge­gen.