Rötenberg: Mercedes fährt gegen Telefonmast

Rötenberg: Mercedes fährt gegen Telefonmast

Am Samstagmorgen ist auf der Landstraße zwischen Rötenberg und Rötenbach, bei der Lochmühle, ein Mercedes gegen einen Telefonmast gefahren.

Gegen 10.30 Uhr war der Mercedes auf dem Weg in Richtung Rötenbach. In einer leichten Linkskurve auf Höhe der Lochmühle kam die 56-jährige Fahrerin des PKWs aus Unachtsamkeit nach rechts auf das unbefestigte Bankett. In der Folge stieß der Mercedes gegen einen Telefonmast und kippte um.

Die 56-Jährige konnte unverletzt aussteigen. An ihrem Auto entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro.

 

 

Seite 1 / 1
Quelle: NRWZ.de – veröffentlicht am 18. Februar 2019 von Polizeibericht (pz). Erschienen unter https://www.nrwz.de/polizeibericht/roetenberg-mercedes-faehrt-gegen-telefonmast/222326