Samstag, 9. Dezember 2023
3.1 C
Rottweil

Rund 10.000 Euro Blechschaden bei Unfall auf der Hauptstraße

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Insgesamt rund 10.000 Euro Blechschaden sind die Folgen eines Unfalls, der sich am Samstagmittag auf der Hauptstraße ereignet hat.

Zimmern. Ein 21-Jähriger war mit einem Seat Leon auf der Hauptstraße in Richtung Autobahn unterwegs. Als der junge Mann zum Überholen eines vorausfahrenden Autos ansetzte, kam es zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Honda eines 60-Jährigen. Dabei erlitt die 56 Jahre alte Beifahrerin des Hondas leichte Verletzungen. Die beiden nicht mehr fahrbereiten Autos mussten abgeschleppt werden.

Pressemitteilung (pm)
Zur Information: Mit "Pressemitteilung" gekennzeichnete Artikel sind meist 1:1 übernommene, uns zugesandte Beiträge. Sie entsprechen nicht unbedingt redaktionellen Standards in Bezug auf Unabhängigkeit, sondern können gegebenenfalls eine Position einseitig einnehmen. Dennoch informieren die Beiträge über einen Sachverhalt. Andernfalls würden wir sie nicht veröffentlichen.

Pressemitteilungen werden uns zumeist von Personen und Institutionen zugesandt, die Wert darauf legen, dass über den Sachverhalt berichtet wird, den die Artikel zum Gegenstand haben.

Kommentare zu diesem Beitrag

Hier können Sie mitdiskutieren.