Sattelzug beschädigt anschließend geflüchte

DEISSLINGEN – In der Feldbergstraße wurde im Zeitraum von vergangenem Samstag bis Montagabend ein dort geparkter Sattelzug vorne links beschädigt. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 1000 Euro.

Vom Verursacherfahrzug konnten kleinere Splitter einer Beleuchtungseinheit am Unfallort aufgefunden werden. Weitere Hinweise zum Verursacher liegen bislang nicht vor. Hinweise bitte an die Polizei Rottweil, Tel. 0741/477-0.

 

-->

Aktuell auf NRWZ.de

Reinhard Großmann veröffentlich neues Buch „Größere Liebe“

Schramberg/Freienwill. Das neue Jahr beginnt mit einem neuen Buch von Reinhard Großmann. Das Buch heißt "Größere Liebe" und enthält vier Erzählungen. Großmann hat über...

Sprache und Politik

Über die Bedeutung von Sprache gerade auch in politischen Zusammenhängen diskutierte der in London lehrende Literaturprofessor Rüdiger Görner mit Schülerinnen und Schülern...

Schramberger Bürgerbus wird vier

Der Schramberger Bürgerbus ist am Samstag vier Jahre alt geworden. Bei einer kleinen Feier trafen sich Mitglieder des Bürgerbusvereins, Fahrer und Fahrgäste am Samstagvormittag vor...

Die NRWZ zum Wochenende vom 25. Januar 2020 ist da!

Liebe Leser, die neue NRWZ zum Wochenende ist da, nun die Ausgabe 3/2020 vom 25. Januar 2020. Themen: „Dickes Weib sucht noch Narren”, „Neuer...

Mehr auf NRWZ.de