Schenkenzell: 12.000 Euro Sachschaden bei Unfall

Etwa 12.000 Euro Sachschaden ist bei einem Unfall am Dienstag, gegen 11.20 Uhr, auf der Straße „Tannengrund“ entstanden. Ein 57-jähriger Audi-Fahrer befuhr verbotswidrig die Straße „Tannengrund“.

In einer Kurve musste der Audi-Fahrer einem entgegenkommenden Fiat Doblo einer 61-jährigen Frau ausweichen. Trotz des Ausweichmanövers kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Die Unfallbeteiligten blieben unverletzt.

 

-->

Mehr auf NRWZ.de