Schenkenzell: Auffahrunfall – 6000 Euro Schaden

Am Dienstagmittag sind auf der B 294 ein Mazda und ein BMW durch Auffahren zusammengestoßen.

Gegen 13.30 Uhr befuhr die 31-jährige BMW Fahrerin die B 294 in Richtung Schenkenzell und hielt hinter einem verkehrsbedingt wartenden Linksabbieger. Der spätere Unfallverursacher erkannte dies zu spät und fuhr dem BMW hinten auf. Es entstand ein Sachschaden von etwa 6000 Euro.

 

-->

Mehr auf NRWZ.de