Schenkenzell: Ins Schleudern geraten und mit dem Auto überschlagen

Fahrer leicht verletzt / 15.000 Euro Schaden

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Am Mittwochmorgen ist ein 34-Jähriger mit einem BMW X1 auf der Fahrt von Aichhalden in Schiltach ins Schleudern geraten und hat sich mit dem Wagen überschlagen.

Der Mann fuhr gegen 8.30 Uhr auf der Straße “Auf der Staig” und geriet auf der mit Eis bedeckten Straße ins Schleudern, überschlug sich und blieb mit einem Blechschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro auf dem Dach am linken Straßenrand liegen.

Die Autofahrer zog sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu. Der alarmierte Rettungsdienst versorgte den Mann vor Ort. Ein Abschleppdienst kümmerte sich um die Bergung und den Abtransport des Autos.

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken

Aktuelle Meldungen

Das Wetter

Rottweil
Bedeckt
7.2 ° C
8.4 °
4.5 °
94 %
0.6kmh
100 %
So
11 °
Mo
7 °
Di
6 °
Mi
4 °
Do
3 °