Am Donnerstagabend hat sich im Akazienweg ein PKW selbständig gemacht und ist gegen die Garage des Nachbarn geprallt. Gegen 20 Uhr parkte der Audi-Besitzer seinen PKW im Hof. Während er Taschen vom Auto ins Haus trug, machte sich der Wagen selbständig.

Wegen nicht angezogener Handbremse und nicht eingelegtem Gang rollte der Audi über die Straße aufs Nachbargrundstück und stieß dort gegen das Garagentor. Das Tor wurde erheblich beschädigt. Auch die zwei in der Garage stehenden PKWs wurden in Mitleidenschaft gezogen.

Insgesamt entstand ein Schaden in Höhe von etwa 13.000 Euro.

 

 

 

 

 

-->