Schiltach: Bei Streit Pfefferspray eingesetzt

Ein Mann hat am Samstagabend in Rohrbach in Schiltach einen 51-Jährigen mit Pfefferspray angegriffen. Dies teilt die Polizei mit.

Hintergrund des Angriffs war eine verbale Streitigkeit. Aufgrund der reizenden Flüssigkeit musste der 51-Jährige durch den Rettungsdienst medizinisch versorgt werden. Der 52 Jahre alte Angreifer muss nun mit einem Strafverfahren rechnen.

 

-->

Aktuell auf NRWZ.de

Mehr auf NRWZ.de