NRWZ.de, 9. Mai 2021, Autor/Quelle: Polizeibericht (pz)

Schiltach: Hund stürzt aus Fenster und landet auf Motorhaube

Dass nicht nur Katzen, sondern auch Hunde offenbar mehr als ein Leben haben, beweist ein Vorfall in der Schramberger Straße in Schiltach am Samstag gegen 15.15 Uhr. Der Hund einer Anwohnerin war in einem unbeobachteten Moment durch ein Fenster im zweiten Obergeschoss des Hauses auf das Dach gelangt.

Vermutlich hatte ihn die Neugier angetrieben, er lief auf dem Dach umher und fiel herunter. Er landete unsanft auf der Motorhaube eines neben dem Haus parkenden Seat, die dabei leicht beschädigt wurde. Laut Angaben der Besitzerin hat sich der „Flughund“ beim Aufprall nicht verletzt.

Schiltach: Hund stürzt aus Fenster und landet auf Motorhaube