Schiltach: Pannen-Lkw auf Bahnübergang – schnelle Reaktion verhindert Schlimmeres

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Die schnelle Reaktion eines 50-jährigen Lkw-Fahrers hat eine Gefährdung des Bahnverkehrs am Mittwoch, zwischen 11.30 Uhr und 14 Uhr, abgewendet.

Beim Überqueren eines Bahnüberganges in der Straße „Vor Heubach“ platze ein Schlauch der Druckluftbremsanlage bei dem Langholzer. Daraufhin blieb dieser mittig auf den Gleisen stehen.

Durch das schnelle Handeln und Informieren der Notfallleitstelle der Deutschen Bahn konnte diese den Bahnverkehr sofort einstellen. Ein firmeneigener Mechaniker reparierte den Lkw vor Ort, so dass die Gleise um 14 Uhr wieder freigegeben und die Züge anschließend wieder fahren konnten.

 

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken

Aktuelle Meldungen

Das Wetter

Rottweil
Bedeckt
3.8 ° C
6.1 °
3.3 °
100 %
2.6kmh
100 %
Mi
6 °
Do
11 °
Fr
8 °
Sa
10 °
So
6 °