Mit über 1,9 Pro­mil­le hin­ter dem Steu­er eines VW Cad­dys ist ein 56-jäh­ri­ger Mann am Diens­tag­nach­mit­tag, gegen 15.30 Uhr, auf der Bun­des­stra­ße 462 von Schiltach in Rich­tung Schram­berg unter­wegs gewe­sen.

Der alko­ho­li­sier­te Mann fiel durch sei­ne Fahrt in Schlan­gen­li­ni­en ande­ren Ver­kehrs­teil­neh­mern auf, die dann auch die Poli­zei ver­stän­dig­ten. Schließ­lich konn­te eine Poli­zei­strei­fe den 56-Jäh­ri­gen stop­pen und kon­trol­lie­ren. Ein Alko­hol­test fiel ent­spre­chend posi­tiv aus. Nach der Abga­be des Füh­rer­schei­nes und einer Blut­ent­nah­me muss sich der Mann nun noch in einem Straf­ver­fah­ren für sei­ne Alko­hol­fahrt ver­ant­wor­ten.