Start Poli­zei­be­richt Schiltach: Unbe­kann­ter Auto­fah­rer über­fährt Rot­licht eines Bahn­über­gangs

Schiltach: Unbekannter Autofahrer überfährt Rotlicht eines Bahnübergangs

Schran­ke beschä­digt und geflüch­tet / Poli­zei bit­tet um Hin­wei­se

-

Schiltach – Ein bis­lang unbe­kann­ter Auto­fah­rer befuhr am Sams­tag­nach­mit­tag, zwi­schen 15.10 Uhr und 16.10 Uhr, die Stra­ße ”am Hir­schen” in Rich­tung Bahn­hof Schiltach-Mit­­­te. Offen­sicht­lich fuhr der Auto­fah­rer trotz Rot­licht in den Bahn­über­gangs­be­reich.

Dabei tou­chier­te der Ver­ur­sa­cher die sich sen­ken­de Bahn­schran­ke und riss die­se ab. Ohne sich um den Scha­den zu küm­mern, flüch­te­te er. Hin­wei­se bit­te an die Poli­zei Schram­berg, Tele­fon 07422/2701–0.

 

- Adver­tis­ment -