SCHILTACH (pz) — Auf der Bun­desstraße zwis­chen Wol­fach und Schiltach hat sich am Mittwochnach­mit­tag,  gegen 16.40 Uhr, ein Verkehrsun­fall ereignet. Einem 57-jähri­gen Fahrer eines Mer­cedes Viano Kom­bis wurde am Steuer auf ein­mal übel und der Mann ver­lor kurz das Bewusst­sein.

In der Folge kam der Kom­bi-Fahrer von der Fahrbahn ab und fuhr gegen einen Strom­mas­ten. Der 57-Jährige zog sich bei dem Unfall leichte Ver­let­zun­gen zu und musste zur Unter­suchung ins Kranken­haus gebracht wer­den. Der Strom­mast wurde beschädigt und auch an dem schon älteren Fahrzeug ent­stand ein erhe­blich­er Sach­schaden in Höhe von etwa 5000 Euro.