In der Zeit zwischen Sonntag und Mittwoch haben unbekannte Täter versucht, in ein Wohnhaus in der Hans-Grohe-Straße einzudringen. Die Täter hebelten mehrfach an einem Fenster.

Die einbruchhemmende Fensterverriegelung  hielt den Aufbruchsversuchen allerdings stand. Unverrichteter Dingen suchten die Einbrecher das Weite. Der verursachte Sachschaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt.

Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen zu Personen oder Fahrzeugen nimmt die Kriminalpolizei Rottweil (Tel.: 0741 477-0) entgegen.

 

 

 

-->