SCHILTACH (pz) – Zu einer tätlichen Auseinandersetzung in einem Lebensmittelgeschäft in der Hauptstraße kam es am Freitagabend gegen 19.20 Uhr. Zwei Männer waren aneinandergeraten. Einen hat die Polizei später vorläufig festgenommen.

- Anzeige -

Bei dem Streit soll ein 38-Jähriger seinem 31-jährigen Kontrahenten eine Glasflasche an den Körper geworfen haben. Außerdem habe der Beschuldigte mit einem Butterfly-Messer herumgefuchtelt und den 31-Jährigen beleidigt. Der Beschuldigte flüchtete, konnte jedoch kurze Zeit später in dere Nähe des Sportplatzes von Beamten des Reviers Schramberg vorläufig festgenommen werden. Bei dem Vorfall wurde der 31-jährige Geschädigte leicht verletzt.

Da der Ablauf des Geschehens bislang noch nicht eindeutig geklärt werden konnte, bittet die Polizei in Schramberg,
Tel. 07422/2701-0, um Zeugenhinweise.