Schramberg: 25-Jähriger belästigt Gäste bei Halloween Party

Polizei sucht nach Zeugen

0
Symbolfoto: him

Schram­berg (pz) – Bei einer Hal­lo­ween-Par­ty, die vom Mitt­woch auf Don­ners­tag im ehe­ma­li­gen Jung­hans-Are­al „Sze­ne 64” statt­fand, soll ein 25-jäh­ri­ger Mann meh­re­re Gäs­te, vor allem Frau­en, sexu­ell beläs­tigt haben. Dies teilt die Poli­zei mit.

Meh­re­re Gäs­te beschwer­ten sich über den Mann bei dem Secu­ri­ty-Per­so­nal, wes­halb die Poli­zei hin­zu­ge­ru­fen wur­de. Bei dem 25-jäh­ri­gen Ira­ker stell­ten die Poli­zei­be­am­ten eine deut­li­che Alko­ho­li­sie­rung fest. Dem Mann wur­de ein Platz­ver­weis für das Are­al aus­ge­spro­chen.

Die Poli­zei Schram­berg hat nun die Ermitt­lun­gen auf­ge­nom­men und bit­tet Gäs­te der Ver­an­stal­tung, die von dem 25-Jäh­ri­gen beläs­tigt wur­den und Zeu­gen sich unter der Ruf­num­mer 07422/2701–0 zu mel­den.

Diesen Beitrag teilen …