Schramberg 25-Jähriger knallt bei Schönbronn in Böschung

Beifahrer leicht verletzt

0
413
Symbolbild: him

SCHRAMBERG (pz) – Der 25-jährige Fahrer eines Subaru kam am Donnerstagabend, gegen 22 Uhr, auf der Kreisstraße von Sulgen in Richtung Schönbronn fahrend, ausgangs einer Linkskurve in Schleudern und prallte mit hoher Wucht gegen eine Böschung.

Dabei wurde das Auto total beschädigt. Die beiden Insassen hatten jedoch Glück. Der Unfallverursacher blieb unverletzt, sein 20-jähriger Beifahrer erlitt leichte Verletzungen. Der Schaden beläuft sich auf etwa 10.000 Euro.