Schramberg: Auffahrunfall “Am Hammergraben”

Symbolfoto: him

Bei einem Auf­fahrun­fall “Am Ham­mer­graben” ist am Mittwoch, gegen 13.25 Uhr, ein Sach­schaden von rund 10.000 Euro ent­standen. Ein 47-jähriger Fahrer eines Audi A4 brem­ste seinen Wagen ab.

Ein nach­fol­gen­der 21-jähriger Fahrer eines Trans­porters fuhr auf den Audi auf. Die bei­den Fahrzeu­glenker blieben unver­let­zt.