Schramberg: Auto aufgebrochen – Bargeld weg

Bereits am vergangenen Sonntag ist in der Oberndorfer Straße ein VW Golf aufgebrochen worden. Zwischen 16 Uhr und 22.30 Uhr schlug ein unbekannter Täter das Fenster der Beifahrertür des nahe der Bushaltestelle HAU parkenden Volkswagens ein.

Der Wagen stand auf dem dortigen Parkplatz. Nach einem Griff ins Handschuhfach war der Dieb um einige hundert Euro reicher. Daneben fehlten auch der Fahrzeugschein und ein Datenträger. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 250 Euro.

Bisher gibt es keinerlei Hinweise. Deswegen sucht die Polizei Schramberg nach Zeugen (Hinweistelefon 07422 2701 0).

 

-->

Mehr auf NRWZ.de