Wegen eines bren­nen­den Bau­schutt­con­tai­ners muss­te die Feu­er­wehr Schram­berg am frü­hen Mitt­woch­mor­gen, gegen 4.20 Uhr, in die Tös­stra­ße aus­rü­cken. Aus nicht geklär­ter Ursa­che geriet der Bau­schutt­con­tai­ner neben einem Gebäu­de in Brand.

Die zwölf Wehr­leu­te der Feu­er­wehr Schram­berg, die mit drei Fahr­zeu­gen anrück­ten, lösch­ten die Flam­men. Ob ein Sach­scha­den ent­stand, ist nicht bekannt.