Schramberg: Betrunkener Autofahrer baut Unfall auf der Bahnhofstraße

16.000 Euro Blechschaden

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Bei einem Unfall am Donnerstagnachmittag gegen 17.45 Uhr ist ein Blechschaden in Höhe von etwa 16.000 Euro entstanden.

Schramberg. Ein 67-jähriger Opel Astra Fahrer fuhr auf der Bahnhofstraße in Richtung Schiltach und prallte mit einem am rechten Straßenrand abgestellten Reisebus zusammen. Hierbei zog sich der Fahrer leichte Verletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte den Verletzten in eine Klinik.

Bei der Unfallaufnahme bemerkten die Polizisten, dass der 67-Jährige unter Alkoholeinfluss stand, was ein Alkoholtest mit einem Wert von über 1,4 Promille bestätigte. Der Autofahrer musste eine Blutprobe und seinen Führerschein abgeben. Der Opel, an dem Blechschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro entstanden war, musste abgeschleppt werden. Den entstandenen Schaden am Bus (Evobus) schätzt die Polizei auf etwa 6000 Euro.

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken

Aktuelle Meldungen

Das Wetter

Rottweil
Leichter Regen
7.5 ° C
9.4 °
6.7 °
97 %
2.5kmh
100 %
Fr
8 °
Sa
11 °
So
11 °
Mo
6 °
Di
6 °