Symbolfoto: him

In der Schiltach­stra­ße wur­de in der Nacht von Mon­tag auf Diens­tag in ein Café ein­ge­bro­chen. Die Täter hebel­te den Schließ­me­cha­nis­mus eine Türe auf und gelang­te auf die­se Wei­se in die Räum­lich­kei­ten. Dort hebel­ten die Täter einen Ziga­ret­ten­au­to­ma­ten auf.

Ob aus dem Geld- bezie­hungs­wei­se aus dem Ziga­ret­ten­schacht etwas ent­wen­det wur­de, ist unklar. Aus einem angren­zen­den Büro ent­wen­de­ten die Täter Münz­geld in drei­stel­li­ger Höhe. Der Scha­den an der Ein­gangs­tü­re dürf­te meh­re­re hun­dert Euro betra­gen.

Wer ver­däch­tig­te Per­so­nen oder Fahr­zeu­ge wahr­nahm, wird gebe­ten sich bei der Poli­zei in Schram­berg, Tel. 07422/2701–0, zu mel­den.