Schramberg: Scheiben am Bärensaal und an Bushaltestelle beschädigt

Polizei bittet um Hinweise

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Unbekannte Täter haben am Sonntag, zwischen Mitternacht und 1 Uhr, am Bärensaal auf der Marktstraße eine Fensterscheibe mit einem Stein eingeworfen und einen Sachschaden in noch nicht bekannter Höhe verursacht.

Vermutlich ebenfalls in der Nacht auf Sonntag haben Unbekannte eine Sachbeschädigung in der Schillerstraße begangen. Sie warfen mit Pflastersteinen die Scheibe einer Bushaltestelle gegenüber der Realschule ein, die zu Bruch ging.

Die Höhe der entstandenen Sachschäden ist der Polizei noch nicht bekannt.

Die Polizei Schramberg, Tel. 07422 2701-0, ermittelt nun wegen der begangenen Sachbeschädigungen und bittet um sachdienliche Hinweise.

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken

1 Kommentar

1 Comment
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
S.B
3 Monate her

Kann es sein das Schramberg ein Vandalismus Problem hat ? nein wir haben ja den Kommunalen Ordnungsdienst der Ja auch bei Nacht aktiv ist. Sieht aber nicht so aus, Tagsüber so wie heute zum Feierabendverkehr Schramberg Talwärts aber wieder eifrig am Blitzen.

Aktuelle Meldungen

Das Wetter

Rottweil
Bedeckt
6.1 ° C
7.7 °
4.1 °
100 %
0.7kmh
100 %
Di
6 °
Mi
4 °
Do
6 °
Fr
9 °
Sa
11 °