SCHRAMBERG (pz) – Im Zeit­raum zwi­schen Mon­tag, 15 Uhr, bis Diens­tag, 15.10 Uhr, haben unbe­kann­te Täter die Fas­sa­de der Ten­nis­hal­le im Schu­bertweg auf dem Sul­gen mit ver­schie­de­nen Kür­zeln besprüht.

Das Ent­fer­nen der schwar­zen Far­be erfor­dert einen höhe­ren Auf­wand. Die zu erwar­ten­den Kos­ten wer­den auf rund 800 Euro geschätzt. Das Poli­zei­re­vier Schram­berg (Tel.: 07422 2701–0) hat die Ermitt­lun­gen ein­ge­lei­tet und nimmt Zeu­gen­hin­wei­se ent­ge­gen.