Am Don­ners­tag­mor­gen ist ein Last­wa­gen­fah­rer in der Obern­dor­fer Stra­ße aus Unacht­sam­keit einem Auto auf­ge­fah­ren. Der vor dem Last­wa­gen fah­ren­de BMW hielt auf­grund des Ver­kehrs an.

Der 35-jäh­ri­ge Kraft­fah­rer bemerk­te dies zu spät. Durch den Zusam­men­stoß ent­stand ein Scha­den von 8000 Euro. Es wur­de nie­mand ver­letzt.