Schramberg: Unbekannter beschädigt eine Fußgängerampel und flüchtet

Zeugen gesucht

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

In den frühen Morgenstunden des Dienstags hat ein unbekannter Fahrzeugführer auf der Lauterbacher Straße eine Unfallflucht begangen. Der Unbekannte war auf der Berneckstraße in Richtung Busbahnhof unterwegs und bog an der Kreuzung zur Lauterbacher Straße nach rechts ab.

Hierbei kollidierte sein Fahrzeug mit einer dort angebrachten Fußgängerampel. Ohne sich um den angerichteten Schaden in Höhe von etwa 5000 Euro zu kümmern, fuhr der Unbekannte einfach weiter in Richtung Lauterbach.

Nach den Spuren auf dem Asphalt und am Ampelmast zu schließen, handelt es sich um einen LKW oder ein Baufahrzeug.

Das war kein normales Auto…. Foto: him

Personen, die den Unfall beobachtet haben oder Hinweise zum Unfallverursacher geben können, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 07422 2701-0 beim Polizeirevier Schramberg zu melden.

Die Kosten für die Reparatur sind so hoch, weil der Mast nicht einfach wieder grade gebogen werden kann. “Wir benötigen einen neuen Mast”, betont der Leiter der Abteilung Tiefbau Konrad Ginter. Außerdem müsse die gesamte Installation, die Blindentaster und Elektronik umgebaut werden.  Der Aufwand sei mindestens ein Tag, so Ginter.

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken

Aktuelle Meldungen

Das Wetter

Rottweil
Bedeckt
3.5 ° C
5.5 °
1.1 °
100 %
2.4kmh
93 %
Sa
11 °
So
10 °
Mo
8 °
Di
5 °
Mi
5 °