Symbol-Foto: him

Am Mon­tag muss­te die Feu­er­wehr mit ins­ge­samt 25 Wehr­leu­ten und vier Fahr­zeu­gen zu einer Fir­ma in den Bram­bach aus­rü­cken. Auf­grund der Dämp­fe einer heiß­ge­lau­fe­nen Dreh­ma­schi­ne hat­te der Brand­mel­der aus­ge­löst.

Die inte­grier­te Lösch­an­la­ge der Maschi­ne hat­te die Flam­men jedoch bereits vor dem Ein­tref­fen der Feu­er­wehr gelöscht. Die Höhe des ent­stan­de­nen Scha­dens ist nicht bekannt.