Schramberg: Maschinenbrand in Firma

Feuerwehr rückt aus

Am Montag musste die Feuerwehr mit insgesamt 25 Wehrleuten und vier Fahrzeugen zu einer Firma in den Brambach ausrücken. Aufgrund der Dämpfe einer heißgelaufenen Drehmaschine hatte der Brandmelder ausgelöst.

Die integrierte Löschanlage der Maschine hatte die Flammen jedoch bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr gelöscht. Die Höhe des entstandenen Schadens ist nicht bekannt.

 

-->

Mehr auf NRWZ.de