Schramberg: Mobiles Toilettenhäuschen in Brand gesteckt

Zeugen gesucht

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Ein unbekannter Täter hat am Dienstag, 17.45 Uhr, eine auf einer Baustelle in der Landenbergerstraße abgestellten Dixi-Toilette in Brand gesteckt und einen Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro verursacht.

Gegen 18 Uhr teilte ein Zeuge das Feuer mit. Die alarmierte Feuerwehr Schramberg, die mit drei Fahrzeugen und 15 Einsatzkräften vor Ort waren, löschte das brennende WC-Häuschen. Das Feuer zerstörte dieses beinahe vollständig.

Sachdienliche Hinweise auf den Verursacher nimmt das Polizeirevier Schramberg, Tel. 07422 2701-0, entgegen.

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken

Aktuelle Meldungen

Das Wetter

Rottweil
Bedeckt
2.8 ° C
4.2 °
1.7 °
100 %
3.7kmh
100 %
Sa
6 °
So
8 °
Mo
9 °
Di
6 °
Mi
5 °