Eine 80-jährige Mercedes-Fahrerin hat nach eigenen Angaben am Freitag, in der Zeit zwischen 15 und 16 Uhr, in der Straße „Am Hammergraben“ einen geparkten Pkw gestreift. Die Seniorin war zwischen Bahnhofstraße und Ortsausgang zu weit nach rechts geraten.

Zu Hause angekommen, inspizierte die Frau ihren rechten Außenspiegel und stellte dabei rote Farbantragungen am Spiegelgehäuse fest. Die 80-Jährige meldete sich auf dem Polizeirevier Schramberg, da ein genauer Unfallort nicht mehr nachvollziehbar war.

Der Besitzer des beschädigten  roten Autos wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier Schramberg (Tel.: 07422 2701-0) in Verbindung zu setzen.

 

 

-->