Ein unbekannter Täter hat in der Oberndorfer Straße beim Schramberger Rathaus am Neujahrstag, gegen 2 Uhr, einen Briefkasten der Post beschädigt.

Brandspuren am Briefkasten: Wer in der Zeit nach der letzten Leerung am Samstagmorgen, 30. Dezember in diesen Briefkasten beim Rathaus etwas eingeworfen hat, sollte lieber nochmals einen Brief schreiben. Entweder hat das Feuer den Brief zerstört, oder das Wasser, das die Feuerwehrleute zum Löschen in den Kasten spritzten. Foto: him

Der Unbekannte warf einen angezündeten Feuerwerkskörper in den Briefkasten. In der Folge entzündeten sich die Briefe. Die Freiwillige Feuerwehr Schramberg rückte mit zwei Fahrzeugen und zehn Wehrleuten an um das Feuer zu löschen.

Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt. Hinweise zur Tat nimmt das Polizeirevier Schramberg (Tel.: 07422 2701-0) entgegen.

 

 

 

-->