SCHRAMBERG (pz) – Eine 57-jäh­ri­ge Auto­fah­re­rin hat am Mitt­woch, gegen 11.10 Uhr, auf der Schiltach­stra­ße eine 53-jäh­ri­ge Rad­fah­re­rin über­se­hen.

Die Auto­fah­re­rin war in Rich­tung Höf­le unter­wegs und miss­ach­te­te die Vor­fahrt der Rad­fah­re­rin,  die auf der abkni­cken­den Vor­fahrts­stra­ße in Rich­tung „Am Ham­mer­gra­ben” fuhr. Beim leich­ten Zusam­men­stoß wur­de die Rad­le­rin leicht ver­letzt und Sach­scha­den in Höhe von rund 700 Euro ver­ur­sacht.

 

Diesen Beitrag teilen …