Schramberg: Sattelzug streift Mercedes

Transporterfahrer als Zeuge gesucht

Beim Abbiegen von der Tösstraße in die Leibbrandstraße hat am Mittwochmorgen ein Sattelzug einen geparkten Mercedes gestreift. Gegen 11.15 Uhr fuhr der Sattelzug auf der Tösstraße stadtauswärts. An der Einmündung der Leibbrandstraße bog der LKW nach links in Richtung Lauterbacher Straße ab.

Dabei prallte er mit seinem blauen Auflieger gegen einen rechts geparkten Mercedes. Am PKW entstand Sachschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro. Der Sattelzug fuhr ohne anzuhalten in Richtung Lauterbach weiter.

Das Polizeirevier Schramberg ermittelt wegen Fahrerflucht. Als Zeuge wird der Fahrer eines Kleintransporters gesucht, der hinter dem Sattelzug fuhr. Bitte melden sie sich unter der Telefonnummer 07422 2701 0 bei der sachbearbeitenden Dienststelle.

 

 

-->

Mehr auf NRWZ.de