Schramberg-Sulgen: 16.000 Euro Sachschaden bei Vorfahrtsmissachtung

Schramberg-Sulgen: 16.000 Euro Sachschaden bei Vorfahrtsmissachtung

Am Freitag hat eine 18-jährige Audi- Fahrerin gegen 12.40 Uhr an der Einmündung der Brunnengasse in die Gartenstraße die Vorfahrt eines 18-jährigen BMW-Fahrers missachtet.

Hierbei entstand an den beiden Autos ein Gesamtsachschaden in Höhe von etwa 16.000 Euro. Verletzt wurde nach bisherigen Erkenntnissen niemand.

Seite 1 / 1
Quelle: NRWZ.de – veröffentlicht am 4. Mai 2019 von Polizeibericht (pz). Erschienen unter https://www.nrwz.de/polizeibericht/schramberg-sulgen-16-000-euro-sachschaden-bei-vorfahrtsmissachtung/228575