Im Wittumweg kam es am Mittwochmittag, gegen 13.20 Uhr, zu einem Unfall mit einem 18-jährigen Leichtkradfahrer.

Als ein vorausfahrender Autofahrer vorschriftsmäßig nach links auf einen Parkplatz abbog, erkannte dies der nachfolgende Zweiradfahrer zu spät. Er bremste stark ab, verlor dabei die Kontrolle über die Maschine und stürzte. Hierbei zog er sich Verletzungen zu und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden.

An der Maschine entstand Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro. Zu einer Berührung zwischen Pkw und Leichtkraftrad kam es nicht.