Schramberg-Sulgen: Einbruch in Einfamilienhaus

SULGEN (pz) – Unbekannte Täter sind am Donnerstag, zwischen 14.30 Uhr und 18.20 Uhr, in ein Einfamilienhaus im Fichtenweg gewaltsam eingedrungen. Die Einbrecher stemmten eine Terrassentür auf und betraten das Haus. Anschließend durchstöberten die Ganoven in den Räumlichkeiten sämtliche Schränke und Schubladen.

Nach bisherigen Ermittlungen erbeuteten die Einbrecher das Kleingeld aus einem Sparschwein. Der verursachte Sachschaden wird auf rund 500 Euro geschätzt. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen nimmt die Kriminalpolizei Rottweil (Tel.: 0741 477-0) entgegen.

 

-->

Mehr auf NRWZ.de