Schramberg-Sulgen: Fensterscheibe an Firmengebäude eingeworfen

Polizei meldet hohern Sachschaden

In der Zeit zwischen Freitag, 17 Uhr, und Sonntag, 11 Uhr, haben unbekannte Täter an einem Firmengebäude in der Max-Planck-Straße in Schramberg-Sulgen eine Fensterscheibe eingeworfen. Dies teilt die Polizei mit.

Nach bisherigen Ermittlungen stiegen die Täter nicht in das Gebäude ein. Der Schaden wird auf rund 1.500 Euro geschätzt. Hinweise nimmt das Polizeirevier Schramberg, Telefon 07422 / 2701-0, entgegen.

 

-->

Aktuell auf NRWZ.de

Sprache und Politik

Über die Bedeutung von Sprache gerade auch in politischen Zusammenhängen diskutierte der in London lehrende Literaturprofessor Rüdiger Görner mit Schülerinnen und Schülern...

Mehr auf NRWZ.de