Schramberg-Sulgen: Golf kracht ins Heck eines BMW

Nicht aufgepasst hat ein 78-jähriger VW-Fahrer am Sonntagabend auf der B462 zwischen Dunningen und Schramberg-Sulgen. Als auf Höhe der Haltestelle Heuwies ein anderer Autofahrer nach links zum Beschenhof abbiegen wollte, bildete sich ein Rückstau.

Dies bemerkte der Senior hinter dem Steuer des Golf zu spät und krachte deswegen in das Heck einer BMW-Fahrerin aus dem Ortenaukreis. Bei dem Unfall entstand ein Schaden von 10.000 Euro, verletzt wurde niemand.

 

- Anzeige -

Newsletter

Mehr auf NRWZ.de