Schramberg-Sulgen: Unfall an der Bärenkreuzung

Schramberg-Sulgen: Unfall an der Bärenkreuzung

An der Ampelanlage der Bärenkreuzung hat es am Montagnachmittag gegen 17 Uhr gekracht. Eine 71-Jährige kam mit ihrem VW von der Schramberger Straße und bog nach links in die Heiligenbronner Straße ab. Zur gleichen Zeit kam ein 33-Jähriger von der Rottweiler Straße in seinem Hyundai und bog ebenfalls in Richtung Waldmössingen ab.

In der Kreuzung kam es dann zum Unfall mit einem Blechschaden in Höhe von etwa 5000 Euro. Beide Autofahrer gaben gegenüber der Polizei an, bei Grün in die Kreuzung gefahren zu sein. Die Polizei sucht unter Telefon 07422 2701-0 nun Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang geben können.

Seite 1 / 1
Quelle: NRWZ.de – veröffentlicht am 29. Juni 2021 von Polizeibericht (pz). Erschienen unter https://www.nrwz.de/polizeibericht/schramberg-sulgen-unfall-an-der-baerenkreuzung/317260