Schramberg-Sulgen: Vorfahrt missachtet

Insassin leicht verletzt / Hoher Sachschaden

Ein 80-jähriger Autofahrer missachtete am Montagmorgen an der Kreuzung Max-Panck-Straße/Dr.-Kurt-Steim-Straße in Schramberg-Sulgen die Vorfahrt eines 53-jährigen Autofahrers. Dies teilt die Polizei mit.

Der Unfallverursacher war nach Zeugenaussagen ungebremst in die Kreuzung eingefahren. Bei der Kollision wurden beide Fahrzeuge total beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 30.000 Euro. Die Beifahrerin im Auto des 80-Jährigen erlitt leichte Verletzungen.

 

-->

Mehr auf NRWZ.de