Schramberg-Sulgen: Vorfahrt missachtet

Schramberg-Sulgen: Vorfahrt missachtet

Bei einem Verkehrsunfall in der Heiligenbronner Straße sind am Montagmorgen gegen acht Uhr zwei Personen leicht verletzt worden. Eine 62-jährige Autofahrerin übersah beim Überqueren der Durchgangsstraße den dort herannahenden 39-jährigen Skoda Fahrer.

Der heftige Aufprall führte dazu, dass die Autos nicht mehr fahrbereit waren. Beide Autos mussten deswegen abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 10.000 Euro. Der Skoda-Fahrer wurde an der Unfallstelle durch einen Notarzt und Rettungsdienst versorgt.

Seite 1 / 1
Quelle: NRWZ.de – veröffentlicht am 15. März 2021 von Polizeibericht (pz). Erschienen unter https://www.nrwz.de/polizeibericht/schramberg-sulgen-vorfahrt-missachtet-4/302611