NRWZ.de, 2. November 2021, Autor/Quelle: Polizeibericht (pz)

Schramberg-Tennenbronn: Skoda rollt führerlos davon

3000 Euro Schaden am Sonnenberg

Ein Auto hat sich am Montag selbständig gemacht, weil es von seinem Besitzer nicht richtig gegen das Wegrollen gesichert worden war. Ein älterer Mann hatte seinen Skoda „Am Sonnenberg“ abgestellt und den Wagen verlassen.

Plötzlich machte sich das Auto jedoch selbständig und rollte eine kurzes abschüssiges Stück die Straße hinab, wo es gegen ein geparktes anderes Auto prallte und dann stehen blieb. An den Autos entstand nach Schätzung der Polizei ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 3000 Euro. Der Mann wurde verwarnt.

Schramberg-Tennenbronn: Skoda rollt führerlos davon