Polizei im Einsatz. Symbol-Foto: privat

Schram­berg (pz) – Ins­ge­samt sie­ben blaue 20-Liter Kanis­ter hat ein bis­lang Unbe­kann­ter im Zeit­raum von Diens­tag­abend, gegen 20 Uhr, bis Mitt­woch­mor­gen, gegen 8 Uhr, auf einem Fir­men­ge­län­de in der Stra­ße Rap­pen­fel­sen uner­laubt ent­sorgt. Hier­über berich­tet die Poli­zei. 

Die sie­ben blau­en Kunst­stoff­ka­nis­ter waren rand­voll gefüllt mit ins­ge­samt etwa 140 Liter Alt­öl. Die Poli­zei Schram­berg hat die Ermitt­lun­gen auf­ge­nom­men und nimmt Hin­wei­se unter der Tele­fon­num­mer 07422/2701–0 ent­ge­gen.